Skip to main content

Renovierung – Teil 4

Ich bin total im Eimer. Heute war neben dem Ausräumen der Möbel auch Tapete abreißen und das Entfernen der komischen Styroporplatten unter der Decke angesagt. Ich dachte eigentlich, dass das Abreißen der Tapete nicht lange dauern kann, aber diese war mit einer sehr wasserfesten Latexfarbe bepinselt. Also musste ich die Tapete mit einem Gerät namens „Igel“ löchern. Das Ding würde auch in jedem SM-Schuppen gut ankommen. Die Styroporplatten wünsche ich meinem ärgsten Feind nicht an die Zimmerdecke. Die Platten an sich gehen gut ab, der Kleber darunter ist aber extrem hartnäckig. Wenigstens hat mein Vater gut geholfen. Ich leg jetzt die Beine hoch, denn morgen Vormittag geht’s weiter, denn fertig geworden sind wir nicht ganz.

Ein Kommentar zu “Renovierung – Teil 4

  1. Dann passt die Kategorie wohl nicht ganz 🙂
    Aber Rauhfasertapeten mit Latexfaser sind ein besonderes Vergnügen, welches mir selbst aus meinem Arbeitszimmer noch schmerzhaft in Erinnerung ist.

Kommentar verfassen