Herzlich Willkommen!

Vergangene Nacht war es also soweit. Zehn neue Länder können wir begrüßen in der EU. Für die armen Leute, die die Fahnen hissen müssen bedeutet das ungleich mehr Arbeit. Mit dem Beitritt von Estland, Lettland, Litauen, Polen, Ungarn, Tschechien, Slowakei, Slowenien, Malta und Zypern sind es nun 25 Mitgliedsländer.

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.