Skip to main content

Bürokraten beim Fußball

Die Nationalmannschaft von Kamerun, auch „die unbezähmbaren Löwen“ genannt, haben eine empfindliche Strafe eingefangen, da sie in neuen, einteiligen Trikots aufliefen. Mit 125.000 Euro Geldstrafe könnte man ja noch leben, aber sechs Punkte Abzug in der WM-Qualifikation für 2006 in Deutschland sind eine ganz schwere Belastung, die sich kaum aufholen lässt. Der Sportartikelhersteller Puma, der das Trikot entwarf, wird Klage einreichen gegen die Fifa. Da sieht man mal wieder, was passiert, wenn Leute Entscheidungen treffen über Dinge, von denen sie keine Ahnung haben. Traurig.

Der Dress, der die Gemüter erhitzte...

Ein Kommentar zu “Bürokraten beim Fußball

  1. Bin ich blind? Ich hab den Text nun viermal oder öfter gelesen, aber da steht keine Begründung, warum eine Strafe ausgesprochen wurde? Und wer hat keine Ahnung – Puma oder die Fifa?

Kommentar verfassen