Skip to main content

Return of the Kugelblitz

Erstmals nach ca. neun Monaten Pause habe ich heute gestern wieder meine Jogging-Schuhe angelegt und eine Stunde die Gegend hier unsicher gemacht. Jetzt, wo mir alles weh tut, merke ich erst wieder, wie viele Knochen ich eigentlich habe. Aber irgendwie hat es auch gut getan, meinen inneren Schweinehund zu überwinden. Habe mir vorgestellt, dass ich Rocky Balboa bin und der innere Schweinehund Ivan Draco. Als ich die Hälfte der Strecke hinter mir hatte, reckte ich die Arme gen Himmel und schrie „DRAAAAAAAAAAAACO!“. OK, die Spaziergänger haben etwas entgeistert geschaut, aber wen interessiert das schon. Ich habe ihn ausgenockt und zwar so richtig. Ich denke, das mache ich nun wieder öfter. Etwas enttäuscht war ich nur, dass zu Hause keine Adrian gewartet hat. Und jetzt gehe ich Rocky schauen…

4 Kommentare zu “Return of the Kugelblitz

  1. Pingback: OllyHart… die tägliche Dosis » Nur zur Info

Kommentar verfassen