Skip to main content

Ein Wecker nach meinem Geschmack

Ich will so einen Wecker:

5:00 Uhr, Dunkelheit, Tiefschlafphase, ein toller Traum…, der Wecker klingelt. Sie verspüren den Drang, das Ding mit Wucht an die Wand zu werfen. Im Halbschlaf tasten Sie nach dem Fußball auf Ihrem Nachttisch und schleudern ihn schwungvoll in die Dunkelheit. Der Weckton verstummt, Sie lehnen sich zufrieden mit dem ersten Erfolgserlebnis des Tages zurück und stehen auf.

Wurfwecker

4 Kommentare zu “Ein Wecker nach meinem Geschmack

  1. Lieber Olly, ich betone nochmal, ich abe nicht geschnarcht, sondern lediglich die bösen Geister vertrieben und dich vor Alpträumen bewahrt. Aber Undank war schon immer der Welten Lohn.

Schreibe eine Antwort zu Elo Antwort abbrechen