Skip to main content

Anzeichen des Alters?

Ich gestehe. Ich spiele gerne Computer-Spiele und dies auch schon über 15 Jahre. Ich behaupte einfach mal, dass ich es dadurch auch nicht allzu schlecht kann. Ist es nun so, dass die Spiele immer schwierger werden oder dass ich immer älter und meine Reflexe dadurch immer schlechter werde? Bei Far Cry startete ich auf dem mittleren Schwierigkeitsgrad, um das Spiel nach kurzer Zeit noch mal auf einfach zu beginnen. Aber auch da muss ich noch oft genug das Spiel neu laden, da ich wieder Mal ein Bildschirmleben eingebüßt habe. Bei Splinter Cell: Pandora Tomorrow ist es sogar noch schlimmer. Da hänge ich nun immer noch im ersten Level rum, der eigentlich nur als Training dient. Das macht mir langsam echt Sorgen.

4 Kommentare zu “Anzeichen des Alters?

  1. Ok, ich ziehe meine Einwände zurück, muss dir aber leider mitteilen, dass du FarCry nicht durchspielen können wirst. Einfach ist definitiv die falsche Beschreibung für diesen Schwierigkeitsgrad. Ich hab gestern nach 8 Versuchen eine Stelle zu meistern erst einmal „POWER OFF“ gedrückt. Viel Spass Olly 🙂

Kommentar verfassen