Skip to main content

Frühjahrsputz

Ich muss öfter aufräumen habe ich vorhin festgestellt. Es ist echt erstaunlich wie viel Dreck sich in zwei Zimmern stapeln lässt. Dabei zähle ich mich eigentlich zu den normalen Säuberern. Meine Schwester hatte schon den Verdacht, dass heute Damenbesuch anrückt, weil ich so emsig tätig war. Das war mir dann doch schon peinlich und ich denke, ich muss das verbessern. Jetzt blitzt es jedenfalls überall und ich fühle mich auch richtig gut. Schön. Außerdem kann ich endlich wieder Tetris auf dem GBA in der Badewanne spielen, habe beim Putzen das alte Modul wieder gefunden. Hat also echt fast nur Vorteile.

5 Kommentare zu “Frühjahrsputz

  1. Was heißt angemessen gekleidet? Also so wie ich dich kenne passt dieser Spruch ja mal gar nicht. Einen Apfel im Mund und eine Schleife um den Bauch kann man wohl kaum Kleidung nennen…

  2. hm wie wärs mit nackt fensterputzen bei mir…und wenn du gut putzt gibts vielleicht entschädigung in liebesdiensten^^

Kommentar verfassen