Skip to main content

Monumentales

Bereits zu Beginn dieser Woche erreichte mich das neue Album „Monument“ des Trance-Duos Blank & Jones als limitierte Ausgabe im Digipack mit einer Bonus-CD, wie man sie schon von den vorherigen Alben kennt. Nach langer Zeit ist damit wieder ein Trance-Alben der beiden erschienen, wenn man die Mix-Alben und das Chillout-Projekt „Relax“ mal außen vor lässt. Man merkt, dass die beiden viel im Studio probiert haben und inzwischen gerne neue Wege gehen. So sind nur wenige echte klassische Trance-Stücke auf dem Alben wie „City of Angels“ oder „Perfect Silence“. Bei den anderen Stücken erkennt man nicht unbedingt die Handschrift der beiden, was aber durchaus positiv gemeint ist. Das Album klingt insgesamt clubbiger und enthält viele Drum’n’Bass-Elemente. Insgesamt eine gelungene Mischung und somit ein rundes Paket. Anspieltipp: Flowtation.

Ein Kommentar zu “Monumentales

Kommentar verfassen