Skip to main content

Die Bombe tickt

Im Moment komme ich mir vor wie eine Zeitbombe, die kurz davor ist zu explodieren. Oder wie das bekannte Fass, das nicht nur bis oben hin voll ist, sondern schon einen kleinen Berg oben drauf hat. Ich weiß, ist physisch sicherlich Quatsch, aber ich denke ihr wisst was ich meine. Seit Tagen warte ich eigentlich schon auf die gigantische Entladung, aber der entscheidende Tick an der Uhr, der die Bombe explodieren lässt oder der kleine Tropfen, der das Fass überlaufen lässt, blieb bisher aus. Ich möchte jedenfalls nicht in der Haut des Auslösers dieser Reaktion stecken. So werden sicherlich hinterher Amokläufer wahrgenommen. Nach außen hin freundlich, zuvorkommend und fröhlich. Den Eindruck hinterlassend, dass sie keiner Fliege etwas zu Leide tun könnten. Doch kann kommt dieser Impuls, die die Bestie erwachen lässt. Ich hoffe, ein Squad-Team kommt noch rechtzeitig zum Entschärfen!

2 Kommentare zu “Die Bombe tickt

  1. *in voller montur antanzt* bombenentschärferin meldet sich zum dienst…wo soll ich beginnen?das rote oder lieber das grüne kabel…neee doch das blaue

    oder: that dragon sure is sleeping…i can see that – famous last words

Kommentar verfassen