Skip to main content

Ich kann sie nicht mehr sehen

Das die deutsche TV-Landschaft sehr peinlich ist, ist ja keine grundlegend neue Erkenntnis. Die vielen B-, C- und D-Stars sind es, die extrem dazu beitragen, dass es so traurig ist, wie es ist. Ich kriege quasi schon einen Krampf in der Fernbedienungshand, wenn ich Personen sehe wie Jenny Elvers, Dieter Bohlen, die ganzen Casting-Gurken, Jürgen Drews, Jeanette Biedermann, Yvonne Catterfield, Axel Schulz und wie sie auch alle heißen mögen. Warum ist nicht mal ein Sender so mutig und setzt auf neue, unverbrauchte und vor allen nicht vorbelastete Gesichter bzw. Personen? Diese ganzen Typen sollten ein „Ich bin eine Nulpe, lasst mich hier“ in Australien machen. Aber bitte ohne Kamera, Mikrofon und Rückflugticket. Die Welt wäre besser und das TV-Programm erträglicher.

2 Kommentare zu “Ich kann sie nicht mehr sehen

Kommentar verfassen