Skip to main content

Freunde: Nie da, wenn man sie braucht

Eben beim Auto-Bummeln passiert. Gegen 23 Uhr kamen wir an einem American Diner vorbei. Mir fiel ein, dass mir ein Kumpel, der immer zur CeBIT hier in Hannover ist, davon vorgeschwärmt hat, was da für eine heiße Bedienung arbeiten würde. Da ich nur deswegen da rein gegangen wäre, rief ich ihn einfach an. Er sollte mir die nochmal genau beschreiben. Aber was ist? Der geht natürlich nicht ran. Dabei war es erst 23 Uhr etwa. Also Marc, wo bist du wenn man dich braucht? Und sag mir nicht, du hast mit deiner Frau im Bett gelegen – VERRÄTER!

Ein Kommentar zu “Freunde: Nie da, wenn man sie braucht

  1. Eben…es war erst 23 Uhr und ich hatte das Handy nicht gehört da
    wir gerade „Die Liga der ehrenwerten Gentlemen“ schauten!
    Also das gute Stück ist ca. 25, blond, dunkele Augen, gepflegte
    Fingernägel und auch bei der Figur konnte ich keine Schattenseiten erkennen.
    Hätte auch irgend so ein H&M Model sein können – wobei warscheinlich wär sie
    dafür mit ihren 90-60-90 zu fett gewesen.
    Wenn Du das nächste Mal immer noch nicht weisst welche Bedienung ich meine…
    Frag einfach das nächste Mal wer von den Damen mich kennt 🙂

Kommentar verfassen